Datenschutz-Grundverordnung seit Mai 18 in Kraft

© Daniel Fleck – Fotolia.com

Am 28. Mai 2018 ist nach Ablauf der zweijährigen Übergangsphase die Datenschutzgrundordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Gerade kleinere Betriebe zeigten sich überrascht über die Umstände, die sich der europäische Gesetzgeber mit dem Datenschutz seiner Bürger gemacht hat. „Datenschutz-Grundverordnung seit Mai 18 in Kraft“ weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung kommt im Mai 2018

Explosionsartig wachsende Datenvolumen führen zu neuen Pänomenen. So gibt es aufgrund des billigen Speicherplatzes regelrechte Daten-Messies. Die insbesondere durch Unternehmen angesammelten riesigen Datenbestände führen dazu, dass es immer schwieriger wird die gesetzlichen Vorgaben über Datenspeicherung und -sicherung einzuhalten. Dies gilt etwa für die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU: Die Novelle tritt im Mai 2018 in Kraft und soll Datensicherheit, Speicherung und Governance europaweit vereinheitlichen. „Datenschutz-Grundverordnung kommt im Mai 2018“ weiterlesen