Strategische Gestaltung der Digitalisierung

Die Digitalisierung läuft auf Hochtouren und sorgt für einen tiefgreifenden Wandel über alle Branchen hinweg. Befürworter sehen durch sie große Chancen für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und effizienteres Wirtschaften.

Das IBWF als größtes fachübergreifendes und flächendeckendes Beraternetzwerk von Unternehmensberatern, Rechtsanwälten, Notaren, Patentanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern und der BVMW begleiten Unternehmen bei der Gestaltung der Digitalisierung. afm bietet als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler Unternehmen jeder Größenordnung und Branche ein zuverlässiges, maßgeschneidertes Risiko- und Versicherungsmanagement mit innovativen Spezialkonzepten.

Gerne möchte TUTOR-CONSULT Sie zu der gemeinsamen Veranstaltung Strategische Gestaltung der Digitalisierung am 04. Juli 2017 von 17:30 Uhr bis 20:15 Uhr einladen.

Nutzen Sie den Zugang zu Fördermitteln und strategischen Unterstützungsmöglichkeiten die Ihnen diese Veranstaltung bietet, damit der digitale Wandel auch für Ihr Unternehmen ein qualitativer Sprung nach vorne ist.

Keynote-Sprecher ist Friedhelm Kremer, Geschäftsführer der ACC Group GmbH, Berlin,
Er hat diesen Prozess unter Nutzung öffentlicher Mittel bereits umgesetzt und berichtet anschaulich aus der Praxis für die Praxis.

V E R A N S T A L T U N G S O R T
afm Assekuranz-Finanz- Makler GmbH
Kaiser-Wilhelm-Straße 9
20355 Hamburg

Datum: Dienstag, 4.Juli 2017
Beginn: 17:30 Uhr
Ende: 20:15 Uhr
Ort: Kaiser-Wilhelm-Straße 9 | 20355 Hamburg

P R O G R A M M:
17:30 Uhr: Get together
18:00 Uhr: Begrüßung
Ludger Müller, BVMW Hamburg,
Torsten Wohlers, afm Holding AG,
Knut Einfeldt, Bundesarbeitskreises Fördermittel beim IBWF
18:15 Uhr:
Unternehmerische Digitalisierungsmöglichkeiten:
Voraussetzungen und Beispiele aus der betrieblichen Praxis
Friedhelm Kremer, ACC Group GmbH, Berlin
18:45 Uhr: Pause
19:00 Uhr:
Beispielhafte Maßnahmen und Fördermöglichkeiten in der Digitalisierung
Knut Einfeldt, TUTOR-CONSULT GmbH, Neumünster
19:30 Uhr: Diskussion mit den Referenten
19:45 Uhr: Gedankenaustausch und Networking
20.15 Uhr: Ende der Veranstaltung

Bitte nutzen Sie Ihre Anmeldemöglichkeit!

Reservierungen erfolgen nach Eingangsdatum der Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenfrei.