Seminar Datenschutz im Unternehmen

Datenschutz spielt auch bei kleinen Unternehmen eine wichtige Rolle. Der datenschutzgerechte Umgang mit Kunden-, Lieferanten- und Mitarbeiterdaten sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Fehler in diesem Bereich können schnell nicht nur zu Strafen, sondern auch zu Imageschäden führen. Aber auch Unternehmen, die nur eine Internetseite betreiben und Daten erheben, verarbeiten oder speichern haben beim Umgang mit diesen Daten eine Fülle von Vorschriften und Gesetzen zu beachten.

Zielgruppe:

  • Selbständige, Führungskräfte und Datenschutzbeauftragte kleiner und mittelständischer Unternehmen

Seminarziele:

  • Das Seminar Datenschutz informiert über Grundlagen der Datenschutzgrundverordnung im Unternehmen und zeigt auf, welche Umsetzungen im Unternehmen gemacht werden müssen, um erhobene Daten zu schützen.

Inhalte:

  • Gründe für den Datenschutz im Unternehmen
  • Datenschutzgrundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz
  • Mitarbeiterdatenschutz
  • Schutz von Kunden- und Lieferantendaten
  • Datenschutz im Internet
  • Datenschutz beim Outsourcing
  • Social Media und Smartphones
  • Nutzen durch Datenschutz

Termin:

    • 22. Juni 2018 (15:00-16:30 Uhr)

organisatorische Hinweise:

  • Das Seminar ist kostenfrei und wird an unserem Standort in Neumünster durchgeführt.
  • Veranstaltungsort:
    TUTOR-CONSULT GmbH
    Lindenstraße 64
    24539 Neumünster
  • Ansprechpartner:
    Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Knut Einfeldt per Mail oder auch per Telefon (04321/98460) gerne zur Verfügung.

Anmeldung:

Seminar-Termin:

Anrede:

Vorname:

Nachname:

Firma (kein Pflichtfeld):

Straße/Nr.:

PLZ:

Ort:

Telefon:

E-Mail:

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Widerrufsrecht, die Datenschutzerklärung und die nachfolgenden Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich TUTOR-CONSULT vor, eine Veranstaltung in Absprache mit den gemeldeten Teilnehmern zu verschieben oder unter Rückerstattung der gezahlten Teilnahmekosten zu stornieren.

Der Veranstalter behält sich vor, Ersatzreferenten zu benennen oder das Programm abzuändern.

Für Unfallschäden, die Beschädigung oder den Verlust von Sachen der Teilnehmer im Zusammenhang mit der Veranstaltung übernimmt TUTOR-CONSULT keine Haftung, es sei denn, der Schaden wurde von Mitarbeitern der TUTOR-CONSULT vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesen Teilnahmebedingungen ist Neumünster.

Mit Bestätigung dieser Teilnahmebedingungen willigt der Teilnehmer ein, dass TUTOR-CONSULT sich per Telefon oder Mail mit dem Teilnehmer in Verbindung setzen darf, zur Klärung weiterer Fragen im Zusammenhang mit dieser Buchung

Neumünster, im Februar 2018

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.



Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 DSGVO: Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten ist TUTOR-CONSULT GmbH, Lindenstraße 64, 24539 Neumünster, E-Mail: info@tutor-consult.de, Tel.: 04321/98460. Die Daten werden mit Einwilligung der eingebenden Person zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten erhoben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1a+b DSGVO. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie im Internet unter Datenschutz abrufen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktualisiert von TUTOR-CONSULT am 26. Mai 2018