Archiv des Autors: admin

Betriebliche Lern- und Experimentierräume

Die digitale Transformation verändert Wirtschaft und Gesellschaft derzeit tiefgreifend. Sie bildet den Grundstein für einen erheblichen Umbruch in den Unternehmen. Es gibt kaum eine Branche, in der man sich nicht intensiv damit beschäftigt, wie neu gedacht und gearbeitet werden kann. In modernen Unternehmen gewinnt so die Arbeitswelt von morgen Konturen. Personalführung und Führungskräfte stehen damit vor sehr grundlegenden Herausforderungen.

© photo-dave – Fotolia.com

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen sind zunehmend von diesem Wandel betroffen. Es entstehen neue Geschäftsfelder, die auch kleine und mittlere Unternehmen vor die Herausforderung stellen, ihre Geschäftsmodelle und Produkte weiterzuentwickeln. Oftmals werden neue Anforderungen hinsichtlich der Anwendung neuer Technologien und Arbeitsmethoden, aber auch über die Wertschöpfungskette an sie weitergegeben. So entwickelt sich für kleine und mittlere Unternehmen eine Umbruchsituation hinsichtlich neuer Technologien, Prozesse und Produkte sowie neuer Formen der Arbeitsorganisation und entsprechender Qualifizierungserfordernisse.

Betriebliche Lern- und Experimentierräume sind ein strategisches Instrument für die erfolgreiche Bewältigung der digitalen Transformation in Unternehmen. Sie schaffen ergebnisoffene Räume in den Unternehmen, um die Arbeitswelt der Zukunft gestalten zu lernen. Sie helfen Neuland bei der Entwicklung von Arbeit gemeinsam zu erkunden und Lernprozesse der Akteure zu befördern.

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Handbuch uWM für Prozessberater

Kontakt     Newsletter

 

Weiterbildungszeit für Versicherungsvermittler

Zur Förderung der regelmäßigen Weiterbildung haben die Trägerverbände der Versicherungswirtschaft die Bildungsinitiative „gut beraten“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, Versicherungsvermittler in ihrem Bemühen zu unterstützen das Fachwissen im Sinne eines aktiven Verbraucherschutzes aktuell zu halten.

TUTOR-CONSULT ist im Rahmen dieser Initiative als Bildungsdienstleister und als Trusted Partner akkreditiert.

Als Bildungsdienstleister bietet TUTOR-CONSULT für ausgewählte eigene Bildungsprodukte, die speziell der Weiterbildung von Versicherungsvermittlern dienen, die Möglichkeit Bildungszeit zu sammeln. Senden Sie uns hierzu als Teilnehmer einfach das Formular „Meldung von Weiterbildungszeiten“ ausgefüllt und unterschrieben zurück. Über hierbei ggf. anfallende zusätzliche Gebühren informieren wir Sie selbstverständlich im Vorfeld der verbindlichen Buchung.

Als Trusted Partner Basis kann TUTOR-CONSULT für Vermittler ein Weiterbildungskonto beim BWV e.V. eröffnen. Im Anschluss übernehmen wir die administrative Betreuung ihres Weiterbildungskonto. Sie teilen uns Ihre, egal bei welchem akkreditierten Bildungsdienstleister erreichten Weiterbildungszeiten mit und wir lassen diese eintragen. Auch hierfür finden Sie alle notwendigen PDF-Dokumente im nachfolgendem Download.

Downloads:

Kontakt