Mystery Shopping

Mystery Shopping (Testkauf) dient der objektiven und kundenorientierten Leistungsmessung. Schwerpunktbranche ist der Einzelhandel, aber auch z.B. viele freie Berufe können über das Instrument des Mystery Shoppings getestet werden.

Dabei kommen beim Testkauf abhängig von den gestellten Kundenanforderungen geschulte Beobachter und Testkäufer zum Einsatz, die als normale Kunden auftreten und damit reale Beratungs- und Verkaufssituationen darstellen, ohne dass dies von den Mitarbeitern als Testkauf wahrgenommen wird.

Ziel ist es, anhand eines vorher mit dem Auftraggeber abgesprochenen Kriterienkatalogs eine möglichst objektive Beurteilung von Qualitätsaspekten zu erreichen.

Neben Beratungs- und Servicequalität können so im Einzelhandel auch Wachsamkeit beim Ladendiebstahl und Einhaltung von Ordnung und Sauberkeit oder bei Finanzdienstleistern die Einhaltung von gesetzlich vorgeschriebenen Beratungsstandards getestet werden.

Haben Sie weitere Fragen? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Mail: kontakt@tutor-consult.de

2 Gedanken zu „Mystery Shopping

  1. Aydin Varasteh-Moradi

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich wollte einmal fragen, ob Sie auf der Suche nach Testkunden bzw. Mystery Shoppern sind. Ich bin seit mehreren Jahren nebenberuflich in diesem Bereich tätig und habe folglich schon viele Erfahrungen sammeln dürfen.
    Ich wohne in 37215 Witzenhausen (nähe Kassel) und studiere an der Universität in Kassel Mathematik.
    Ich würde mich über eine Rückmeldung Ihrerseits freuen.

    Freundliche Grüße

    Antworten
    1. TUTOR-CONSULT Beitragsautor

      Moin Herr Varasteh-Moradi,
      wenn wir Bedarf in Kassel und Umgebung haben, melden wir uns gerne.
      Ihre TUTOR-CONSULT
      Knut Einfeldt

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktualisiert von TUTOR-CONSULT am 15. April 2017