Finanzierungsbaukasten

© pmphoto - Fotolia.com

© pmphoto – Fotolia.com

Bedenkenswerte Alternativen zum klassischen Bankdarlehen:

Business Angels:
Vermögende Privatpersonen beteiligen sich mit Kapital und unternehmerischen Know-how an Start-Ups. Ziel ist hierbei das Erreichen einer hohen Rendite.

Crowdlending:
Eine Form der Schwarmfinanzierung (Crowdfunding). Über eine digitale Plattform präsentieren Unternehmen ihre zu finanzierenden Projekte. Gesucht werden vorrangig private Investoren, die dann von den Zinsen profitieren sollen.

Factoring:
Offene Rechnungen werden Spezialinstituten übertragen, die diese Forderungen übernehmen und gegen eine Gebühr fällige Zahlungen sofort leisten. Durch diese Finanzierungsform kann das Forderungsmanagement ausgelagert werden und so administrative Erleichterung erreicht werden.

Leasing:
Anmietung von mobilen Wirtschaftsgütern wie Fahrzeugen oder Maschinen. Wirkt im Vergleich zur klassischen Finanzierung gewinnreduzierend und ist – abgesehen von der GuV – bilanzneutral.

Lieferantenkredit:
Hierbei handelt es sich meist um einen kurzfristigen Zahlungsaufschub der vom Lieferanten dem Kunden gegenüber gewährt wird (auch Handels- oder Warenkredit genannt). Obwohl der Effektivzins rechnerisch sehr hoch ist, wird diese Finanzierungsart von den meisten deutschen Unternehmen angewendet.

Mezzanine:
Hierbei handelt es sich um eine Mischform zwischen Eigen- und Fremdkapital (z.B. stille Beteiligungen, Wandelanleihen oder Nachrangdarlehen). Meist wird Kapital ohne formale Stimm- und Einflussnahmerechte gegeben.

Private Equity:
Hiervon spricht man, wenn sich Kapitalgeber außerbörslich an einem Unternehmen beteiligen. Das können dabei private, aber auch institutionelle Anleger sein. Die Kapitalgeber besitzen Stimmrechte und Gesellschafteranteile. Die durch das Private Equity erhöhte Eigenkapitalquote erleichtert die Aufnahme weiteren Fremdkapitals.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Kalkulation und Suche nach einer geeigneten Finanzierung für Ihr Projekt. Am besten Sie nehmen heute gleich Kontakt mit uns auf: Tel.: 04321/98460 oder info@tutor-consult.de!

 

Aktualisiert von TUTOR-CONSULT am 18. Mai 2016